<--Conten--->
Ingrid Schütz

Seit Dezember 2004 bin ich als freiberufliche Tagesmutter tätig.
Ich habe einen Kurs als Babysitter mit Zertifikat erfolgreich abgeschlossen und einen 1.Hilfe - Kurs für Kleinkinder absolviert. Vom 31.03.2007 bis 04.07.2008 nahm ich an einer berufsbegleitenden Qualifizierungsmaßnahme zur Kindertagespflege teil. Nach der Qualifizierungs- und Prüfungsordnung für Tagespflegepersonen vom 01.01.2004 wurde mir durch den Bundesverband für Kindestagepflege e.V. der Titel

"Qualifizierte Tagespflegeperson"

verliehen und der Abschluss zertifiziert.

Die eigentlich praktischen Erfahrungen und meine Liebe zu Kindern verdanke ich aber meiner lieben Tochter Alexandra, die 1997 als Wunschkind geboren wurde.

Vor dieser beruflichen Neuausrichtung war ich viele Jahre als technisch – kaufmännische Angestellte in der Bauwirtschaft tätig. Leider ist die schon lange anhaltende Krise in diesem Wirtschaftszweig auch an mir nicht vorüber gegangen. So habe ich mich die letzten Jahre der liebevollen Erziehung meiner Tochter gewidmet.

Diese gelebten Erfahrungen und der Wunsch, mehr mit Kindern zu arbeiten, führten letztendlich zu dem Entschluss, freiberuflich als Tagesmutti zu arbeiten.

<---contentende--->